Geboren aus einer „Band-Night“ im Schützenhaus in Bühl (bei Tübingen), die Kultveranstaltung der legendären „Sailer-Bros-Band“, formieren sich die ausnahmslos talentierten Musiker verschiedener Bands der Region immer wieder, um sich und das Publikum zu begeistern.

Rock-Pop-Blues-Soul-Klassiker der letzten 40 Jahre werden unplugged dargeboten.
Mitsingen, klatschen und tanzen ist ausdrücklich erlaubt.

Die Band um den Sänger und Solo-Künstler RaSa (Rainer Sailer) beweist immer wieder
ihre Hingabe. Können und Liebe zu handgemachter Musik, in dem sie durch wunderbare Interpretationen bekannter und unbekannter Songs das Publikum begeistert.
Selbst bei starkem Regen auf der Tübinger Sommerinsel.

Friends sind z.B:

Günne Oppel: E-Bass / Kontrabass / Upright-Bass und Gesang
Rolf Dieterich : Solo-Gitarre und Gesang
Matthias Lehr : Cajon und Gesang
Basti Nann: Cajon, Kofferschlagzeug, Schlagzeug
Alex Neumann , Gitarre, Bass, Mandoline und Gesang
Uwe "UFO" Liedke, Gitarre und Gesang
Stefan "Töps" Töpelmann: Kofferschlagzeug, Gitarre, Bass, Mandoline, Gesang
Ralf Sailer : Bluesharp, Gitarre und Gesang
Holger Landrock : Gesang, Cajon und 
Frank Stoyke : Congas und Cajon
Frank Huber : Gitarre und Gesang
Piet Wolff : Gesang Gitarre Bluesharp 


uvm........